Senden Sie Ihre Anfrage
Produktbeschreibung

Desktop-Tischlampen sind für jeden Haushalt fast ein Muss-Liter-Lampe. Es gibt so viele Arten von Tischlampen auf dem Markt, die uns überwältigt machen. Bei der Auswahl des Desktoplamps betrachten wir diese Aspekte im Allgemeinen: Einer ist der Stil, und der andere ist der Preis, der dritte ist das Augenschutzniveau.

 

Der Stil basiert auf der persönlichen Vorliebe des Kunden. Heutzutage sind die Hauptverbraucher junge Menschen, die in den 80er und 90er Jahren geboren wurden. Sie mögen einfache und multifunktionale Konstruktionen, wie super dünn, es kann den Beleuchtungswinkel flexibel einstellen, das Licht und die Dunkelheit entsprechend den Bedürfnissen einstellen, und es kann eine Verbindung zum Internet herstellen, um den Zugang zu Online-Daten und Copywriting zu erleichtern. Ein solches benutzerfreundliches Design ist trendig und praktisch, und solche Schreibtischlampen werden oft begehrt.

 

In Bezug auf den Preis wählen die Verbraucher immer die kostengünstigsten Produkte aus, gleichzeitig unterscheidet sich die Wahl der Lesentischlampen, die sich immer noch sehr von anderen Beleuchtungen unterscheidet. Die meisten Verbraucher legen großen Wert auf die Leistung von Desktoplampen. Das Lesen von Schreibtischlampen sind nicht nur zu Beleuchtungszwecken, da Menschen beim Bediener engen Kontakt benötigen, so dass der Augenschutz sehr wichtig ist. Wenn ein Schreibtischlicht sehr stark und blendend ist, und es ist anfällig für Augenermüdung und starkes Licht kann unser Sehvermögen beschädigen. Daher darf die Schreibtischlampe nicht nur das Licht erfordern, um hell zu sein, sondern auch den Komfort berücksichtigen muss.

 

Wir sehen oft viele einfache Tischlampen, einen Lampenständer plus einer Birne oder eine LED-Karte, die eine Diffusionsplatte darauf platziert. In einem Moment des Einschaltens der Lampe blickte die Augen durch das starke Licht. Ich denke, viele Leute haben diese Erfahrung, persönlich glauben, dass diese Art der Schreibtischlampe nicht befriedigt wird, und dies ist nicht anders als eine Taschenlampe. Eine Schreibtischlampe ohne Augenschutzfunktion sollte nicht als Schreibtischlampe angesehen werden; Viele Leute ignorieren dies einfach, konzentrieren sich nur auf hohe Helligkeit.

 

Heute sprechen wir über die Desktop-Leselampe, es ist ultradünn und kombiniert den Helligkeit und den Komfort voll aus, zuerst über ultradünne, das gesamte Leuchtpanel in etwa 1 cm, angemessenes Helligkeit und weiches Licht, mit der Kantenbeleuchtung, lichtdurchlässig Die Seite geht dann durch die Lichtleiterplatte, das Licht, das durch das LGP geleitet wird, und das Licht ist sogar, das Lichtreflexionspapier spiegelt überschüssiges Licht in die Lichtleiterplatte wider, erhöht die Intensität des Lichts. Milchweiß-Diffusionsbrett machen das gesamte Licht weicher. Ein solcher Lampenstruktur-Design ist die erste Wahl der komfortablen Schreibtischlampe.

 

         
         
        
        
        

Normalerweise gewählten die Diffusionsplatte, die Menschen, die die PS / Polystyrol-weiße Milchfolie ausgewählt haben, die Dicke 1-1,2 mm, und die Lichtleiterplatte hat ein transparentes Musterblatt aus Polystyrol und transparentes Plexiglas-Platten mit Laserpunkt; Das Reflexionspapier (Reflektierender Film) hat Haustier- und PC-Zwei-Arten von Material, für die kostengünstige, die Menschen verwenden PET-Reflexionsfilm mehr.


         
         


Wenn Sie der LED-Desktop-Leselampenhersteller sind, wenn Sie nach der Lösung für Ihre Beleuchtung suchen, wenden Sie sich bitte an uns, um Ihre individuelle Lösung zu erhalten.


        

        

  
        

         
         
         
        

        


Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Anhang: